Account/Login

Tierschutz

Eine afrikanische Wildkatze stellt die Tierschutzorganisation in Ichenheim vor Probleme

Ulrike Derndinger
  • So, 28. August 2022, 12:00 Uhr
    Neuried

     

BZ-Plus Ein Serval ist in der Tierhilfs- und Rettungsorganisation (THRO) in Ichenheim untergekommen. Jetzt muss der Verein für die Wildkatze ein großes Außengehege bauen.

Der Serval bei der Ichenheimer THRO  | Foto: Wolfgang Künstle
Der Serval bei der Ichenheimer THRO Foto: Wolfgang Künstle
Der Tierhilfsverein in Ichenheim hat vor einigen Wochen einen Serval aufgenommen. Der afrikanische Wildkater ist für die auf Spenden angewiesene Tierhilfs- und Rettungsorganisation (THRO) eine Kraftprobe. Der Exot braucht ein teures Außengehege und für den Bau werden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar