Account/Login

1968 in Freiburg

Eine Gemeinderatsentscheidung mit Folgen.

Joachim Röderer
  • Di, 12. Dezember 2017, 11:40 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Bei neun Gegenstimmen und vier Enthaltungen fällt das Freiburger Stadtparlament im Dezember 1967 einen Beschluss mit Folgen: die Fahrpreise sollten um 10 bis 20 Pfennige erhöht werden.

Freiburger Straßenbahn Ende der 1960er...die Fahrpreise gab es heftigen Streit.  | Foto: Willy Pragher, Landesarchiv Baden-Württemberg
Freiburger Straßenbahn Ende der 1960er Jahre: Um die Fahrpreise gab es heftigen Streit. Foto: Willy Pragher, Landesarchiv Baden-Württemberg
Im Jahr 1968 gab es im bis dahin beschaulichen Freiburg die größten Demonstrationen der Nachkriegsgeschichte, die in eine richtiggehende Rebellion mündeten. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar