Eine kuriose Reise mit vergnüglichen Sprachspielen

Ute Schöler

Von Ute Schöler

Mi, 07. März 2012

Riegel

Mit dem Stauneblick eines Kindes und der leichten Schwermut langer Lebenserfahrung: Thomas C. Breuer in der Kumedi in Riegel.

RIEGEL. Ein Stehtisch mit weißer Plastikdecke, darauf ein Baden-Württemberg-Fähnchen, darunter eine Tüte namens "gugg edse": Der Literat und Kabarettist Thomas C. Breuer war in der Riegeler Kumedi zu Gast. Mit dem Stauneblick eines aufgeweckten Kindes und der leichten Schwermut langer Lebenserfahrung streift der 59-Jährige durch die Lande. Heraus kommt Vergnügliches.
Was nicht passt, wird passend gemacht im Wortspiel Breuers. So findet auch im Baden-Württemberg-Gedicht so manch Altbekanntes neuen Sinn: "In unserem Land finden stets villinge Freuden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung