Kriminalität

Eine Reihe von Gewalttaten im Freiburger Stadtteil Stühlinger bereitet Anwohnern Sorgen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 07. Februar 2024 um 18:30 Uhr

Freiburg

BZ-Abo Eine Messerstecherei mit einem Schwerverletzten war der vorläufige Höhepunkt einer Reihe von Gewalttaten im Freiburger Stadtteil Stühlinger und in der Altstadt. Am Stühlinger Kirchplatz sorgen sich Bürger um die Sicherheit.

Es waren dramatische Szenen, die sich am vorvergangenen Samstagabend, 27. Januar, in der Klarastraße im Stühlinger abgespielt haben. Im beliebten Café Einstein, das unweit des Stühlinger Kirchplatzes liegt, lief eine private Geburtstagsfeier von Leuten aus der Nachbarschaft. Gegen 22.30 Uhr wurden deren Gäste durch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.

Zurück

Anmeldung