Account/Login

Der perfekte Tag (2)

Eine Wanderung durch das sagenumwobene Schwarzwälder Hochmoor zum Blindensee

  • Mo, 09. März 2015, 10:50 Uhr
    Südwest

     

Eine Wanderung zum Blindensee ist nur etwas für Unerschrockene. Schaurige Sagen und die Geräusche im Moor machen die Tour zu einer kleinen Mutprobe. Dort, wo der Schwarzwald besonders tief ist.

Herzstück des Hochmoors: der Blindensee  | Foto: Barbara Riess
Herzstück des Hochmoors: der Blindensee Foto: Barbara Riess
1/2
Sind sie nicht wunderbar gruselig, diese Sagen vom einsamen Wanderer, der in der Dämmerung im Moor unterwegs ist! Das Käuzchen krächzt, Nebelschwaden wabern wie weiße Frauen durchs Gebüsch – und dann ein unachtsamer Schritt und das verängstigte Menschlein verschwindet mit Haut und Haar im schmatzenden Morast. Das schaurige Szenario taugt immer noch für eine gediegene Gänsehaut. Fakt ist, dass ein Hochmoor tatsächlich optimale Voraussetzungen bieten kann, als Moorleiche zu enden.
Der Perfekte Tag: Alle Beiträge gibt’s in unserem Dossier
Eines der schönsten Hochmoore im ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar