Hermann Dörflinger

Elke Heidenreich hat es nicht bereut

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Fr, 12. Juli 2013

Müllheim

Der Gutedel gehört zum Markgräflerland, und Hermann Dörflinger weiß diese Spezialität mit dem Gutedelpreis auf ganz besondere Art zu würdigen.

MÜLLHEIM. Er wächst nicht nur im Markgräflerland, hier aber vor allem: Der Gutedel prägt diesen bevorzugten Landstrich, wo er hervorragende klimatische Bedingungen hat und ein starkes Drittel der Weinbaugebiete in Anspruch nimmt. Die Menschen hier sind stolz auf dieses Gewächs und haben ihm Denkmäler gesetzt – neben dem berechtigten Verkaufsinteresse spielt dabei wirkliche Überzeugung mit. So gibt es nicht nur einen Gutedel-Cup und einen Gutedel-Tag, sondern sogar eine Gutedel-Gesellschaft samt Gutedel-Preis, der, typische Lebensart mit Kultur verbindend, ganz große Kreise zieht. Der Müllheimer Winzer Hermann Dörflinger ist Motor dieser Geschichte.

Ein Eichenfass voller Wein, 225 Liter, ausgebaut im Weingut Hermann Dörflinger – das ist der Gutedel-Preis, der jedes Frühjahr feierlich verliehen wird. Dafür kommen nur Menschen in Frage, die besonderen Charakters sind, die sich durch öffentlich wirksamen kreativen Eigensinn auszeichnen. Sie werden sorgfältig ausgewählt und angeschrieben. Eine Absage habe er noch nie erhalten, sagt Hermann Dörflinger, nur Elke Heidenreich habe zweifelnd zurückgefragt. Sie habe geglaubt, sie werde vom Satiremagazin Titanic gefoppt, habe dann aber umgehend zugesagt, nachdem er ihr in netten Worten die Sache nochmals erklärt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung