Account/Login

Premiere für ein französisches Buch in Emmendingen

Der Blick der Besatzer auf Frankreich

Sylvia-Karina Jahn
  • Do, 15. September 2016, 12:51 Uhr
    Emmendingen

Ein französisches Buch erlebt in Emmendingen seine Premiere – erscheinen wird es erst im Oktober: "Comme un Allemand en France" thematisiert den Blick der deutschen Besatzer auf Frankreich – und das Tagebucharchiv lieferte Material.

  | Foto: Sylvia-Karina  Jahn
Foto: Sylvia-Karina  Jahn
1/4

EMMENDINGEN. Das kommt nicht alle Tage vor: Im Deutschen Tagebucharchiv wurde am Donnerstag ein Buch in französischer Sprache vorgestellt. "Comme un Allemand en France" zeigt, wie die Deutschen als Besatzer die Franzosen, deren Kultur und Landschaft in den Jahren 1940 bis 1944 erlebten. Als Quellen dienten auch Tagebücher aus dem Deutschen Tagebucharchiv – 17 Autoren zitiert Jeanne Guérout, die im September 2015 in Emmendingen recherchiert hat.

Deswegen wurde das Buch in Emmendingen der französischen Presse vorgestellt – offiziell präsentiert werden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar