80 Jahre Deportation nach Gurs

Ein virtuelles Gedenkbuch soll an die Emmendinger Juden erinnern

Michael Sträter

Von Michael Sträter

Do, 22. Oktober 2020 um 16:50 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus 102 jüdische Bürger aus Emmendingen und Umgebung wurden 1940 von den Nazis nach Gurs deportiert. Der jüdische Verein sieht sein virtuelles Gedenkbuch als lebendige Erinnerungskultur.

Am 22. Oktober 1940 wurden 102 jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger aus Emmendingen und der Umgebung ins Konzentrationslager Gurs deponiert. Regelmäßig wird ihnen durch die Kranzniederlegung an den Stelen vor dem Bergfriedhof gedacht. Nun kommt mit einem virtuellen Gedenkbuch eine weitere Möglichkeit hinzu, Erinnerungskultur wachzuhalten.
Mit einer ergreifenden Geste zollten die rund 25 Anwesenden der Gedenkfeier den aus Emmendingen und Umgebung nach Gurs Deportierten ihren Respekt. Sie platzierten vor den Stelen am Bergfriedhof genau 102 Rosen. An jeder Blume steckte ein Zettel, auf dem der Name eines Deportierten mit Geburtsdatum und, falls bekannt, Todesdatum zu lesen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung