Account/Login

Mitarbeiter spenden über 8000 Euro

Sylvia-Karina Jahn

Von

Do, 01. Oktober 2015

Emmendingen

Stadtwerke bedenken den Kinderschutzbund, den Tierschutzverein und den Weißen Ring / Aktion im Jubiläumsjahr.

An die 8200 Euro haben die Mitarbeiter...ke-Geschäftsführer Karl-Heinrich Jung.  | Foto: Sylvia-Karina Jahn
An die 8200 Euro haben die Mitarbeiter der Stadtwerke gespendet; ein Teil von ihnen hat sich fürs Foto hinter die Empfänger gestellt. Die Schecks gingen an den Kinderschutzbund (3500 Euro, vertreten durch Yasemin Lipps und Inge Leisz), an den Tierschutzverein (2700 Euro, Natascha Rieger) und an den Weißen Ring (200 Euro, Beate Hauser). Links Stadtwerke-Geschäftsführer Karl-Heinrich Jung. Foto: Sylvia-Karina Jahn

EMMENDINGEN. Die Stadtwerke sind zehn Jahre alt geworden und von einer ihrer Aktionen zu diesem Jubiläum profitieren jetzt drei Vereine: Kinderschutzbund, Tierschutzverein und Weißer Ring. Alle Mitarbeiter haben einen Tag lang ihren Verdienst gespendet.

Am Mittwoch war Übergabetermin bei den Stadtwerken. Die wollten mit der Aktion ihre Verbundenheit mit Emmendingen und der Region demonstrieren. "Wir sind ja inzwischen in ganz Südbaden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar