Entscheiden ist nicht leicht

Susanne Ramm-Weber

Von Susanne Ramm-Weber

Sa, 11. Juli 2015

Offenburg

Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, sprach auf Einladung der Partner AG.

OFFENBURG. "Die Kunst der Entscheidung" war das Thema eines Vortrags von Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Er sprach auf Einladung der Partner AG Architekturentwicklung im Garten der Villa Linse anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Unternehmens.

Am Anfang stand die Beschreibung der komplexen Entscheidungsfindungsprozesse des Bundesverfassungsgerichtes (BVG), am Ende sieben allgemeine Beobachtungen in Bezug auf Entscheidungen. Beide Senate des BVG haben acht Richter, fünf von ihnen bedarf es zu einer Mehrheitsentscheidung. Bis es dahin kommt, sind eine Vielzahl an Vorarbeiten zu leisten, jeder Richter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung