Lahr / Friesenheim

Erinnerungen an das Kriegsende: Die Zeit der Schutterschätze

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. Mai 2020 um 14:10 Uhr

Lahr

BZ-Plus Um den 20. April 1945 war mit dem Einmarsch der Franzosen der Zweite Weltkrieg in der Ortenau beendet. Wie es den Menschen danach erging, erzählen zwei Zeitzeugenberichte aus Friesenheim und Lahr.

Um den 20. April 1945 war mit dem Einmarsch der Franzosen der Zweite Weltkrieg für die Menschen in der Ortenau beendet. Wie es ihnen danach erging, erzählen zwei Zeitzeugenberichte, die die Badische Zeitung in gekürzter Form veröffentlicht.
Magdalena Fütterer
Magdalena Fütterer ist Jahrgang 1918 und heiratet 1940 den fünf Jahre älteren Karl Herzog in einer Kriegstrauung in Friesenheim.
"Im Jahre 1940 heirateten wir, weil eine Kriegstrauung einfacher war: Man brauchte nicht so viele Tests und Bescheinigungen wie vor dem Krieg. Im Januar 1942 kam mein Mann an die Ostfront. Nach langem Warten auf Nachricht erhielt ich im März die Gewissheit, dass er schwer verwundet mit einem Lungendurchschuss in einem Lazarett im Erzgebirge liegt. Im Oktober 1942 kam er zum Genesungsurlaub nach Hause. Das war eine Freude, denn ich hatte inzwischen einem Sohn das Leben geschenkt. Und mein Mann hoffte, dass nach dieser Verwundung der Krieg für ihn zu Ende sei.
Aber Anfang 1943 musste er wieder einrücken. Er kam zur Reserve ins Elsass nach Mutzig und später nach Colmar. Anfang 1945 wurden noch einmal alle an die Front beordert. Ich musste wieder lange warten, bis ich aus einem Lazarett in Fürstenzell bei Passau erfuhr, dass mein Mann wieder schwer verwundet war. Am 23. März 1945 bekam ich von dem dortigen Arzt ein Telegramm mit dem Vermerk "Besuch erwünscht". Meine Schwiegermutter bat mich, doch zu Hause zu bleiben und nicht hinzufahren, da ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung