Erklär’s mir

Was ist ein Erfinder?

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Fr, 13. Mai 2022 um 09:58 Uhr

Erklär's mir

Jemand, der ein neues Gerät oder eine neue Arbeitsweise entwickelt. Viele Unternehmen beschäftigen ganze Abteilungen, die laufend neue Produkte entwickeln und vorhandene verbessern sollen.

Das ist wichtig, weil auch die Konkurrenz ständig an Neuheiten arbeitet und man sonst bald abhängt wäre. Ob Smartphone oder Auto – alles wurde irgendwann mal entwickelt. Berühmte Erfinder, deren Entwicklungen den Alltag vieler Menschen verändert haben, sind zum Beispiel Thomas Edison, der 1879 die Glühbirne erfand. Oder Johannes Gutenberg, der im 15. Jahrhundert den Buchdruck entwickelte. Vorher musste jedes einzelne Buch mühevoll von Hand geschrieben werden, weshalb sich nur reiche Menschen Bücher leisten konnten. Gutenbergs Druckverfahren erlaubte die Massenproduktion. Bücher wurden billiger, so dass die enthaltenen Informationen für viele zugänglich wurden.