Offenburger Ortsteil

Erste Tatverdächtige nach Massenschlägerei in Rammersweier ermittelt

Ralf Burgmaier

Von Ralf Burgmaier

Mi, 19. Juni 2019 um 17:08 Uhr

Offenburg

Gegen vier Verdächtige wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. Sie sollen bei der Massenprügelei bei der Gründung eines Eritreischen Musik- und Kulturvereins als Aggressoren aufgetreten sein.

Erste Tatverdächtige und Opfer der Massenschlägerei in Rammersweier sind ermittelt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte haben Beamten des Polizeireviers Offenburg bislang vier mögliche Tatverdächtige im Alter zwischen 20 bis 25 Jahren und zwei Geschädigte im Alter von 22 und 25 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ