"Es geht um Menschen"

Judith Reinbold

Von Judith Reinbold

Di, 24. Mai 2016

Offenburg

Die Ausstellung "Schau mich an" holt Flüchtlinge mit Fotos und ihrer persönlichen Lebens- und Fluchtgeschichte aus der Anonymität.

OFFENBURG. "Mitleid ist der falsche Weg. Mitgefühl, das brauchen wir." Ingrid Vielsack ist Fotografin, hat sich während der vergangenen eineinhalb Jahre immer wieder mit Flüchtlingen getroffen und sich lange mit ihnen unterhalten, denn sie möchte sie in einer Fotoausstellung aus der Anonymität holen. Die ersten fünf Porträts werden am 4. Juni gezeigt, dann kommen jeden Monat drei hinzu. Ab dem 1. Oktober wird die vollständige Ausstellung kostenlos im Bürgerbüro, der St. Andreas-Kirche und dem Ausländerbüro zu sehen sein.

"Schau mich an" soll die Ausstellung heißen, die vom ökumenischen Arbeitskreis Asyl veranstaltet wird. Der hatte den Vorschlag von Ingrid Vielsack Ende 2014 sehr positiv aufgenommen. Mitveranstalter ist die Stadt Offenburg, dort helfen die Integrationsbeauftragte Regina Wolf sowie der Fachbereich Kultur und das Bürgerbüro mit. Unterstützung kommt außerdem von der katholischen Kirchengemeinde mit C-Punkt und der St. Andreas-Stiftung.
"Die Besucher dürfen ruhig mit Vorurteilen kommen"
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung