Interview

"Es gibt die große Gefahr einer Verantwortungslücke"

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Do, 11. Juli 2019 um 14:00 Uhr

Freiburg

Völkerrechtlerin Silja Vöneky spricht im Interview zu ihrem Vortrag über die wachsende Bedeutung von autonomen Waffen. Auch über deren Einsatz und ein mögliches Verbot macht sie sich Gedanken.

Schülerinnen und Schüler tauchen in diesem Semester bei der "Jungen Universität" erstmals so richtig in die Wissenschaft ein. Beim vorletzten von insgesamt acht Vorträgen in der Reihe spricht die Völkerrechtlerin Silja Vöneky am Freitag über die wachsende Bedeutung und den Einsatz von autonomen Waffen. Fabian Vögtle befragte sie vorab zu dem Thema.
"Sollen wir autonome Waffen verbieten?", Vortrag von Silja Vöneky in der Reihe "Junge Uni", Freitag, 12. Juli, 16.15 Uhr, Hörsaal 1010; KG I. Die Plätze sind für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ