Baustelle in Rust

Europa-Park Wasserwelt Rulantica wird aus Beton erschaffen

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

So, 05. August 2018 um 17:23 Uhr

Rust

BZ-Plus Noch ist die Wasserwelt Rulantica ein riesiges Monument aus Beton. Doch bald wird mit dem Bau der Holzkonstruktion fürs Dach begonnen und dann geht’s an die Gestaltung des Innenraums.

Frischer Beton kann verdursten. Die Gefahr besteht immer dann, wenn es warm ist und die Sonne scheint. Seit Wochen gibt es Sonne und Hitze satt – und auf dem Baustelle Rulantica werden Tausende von Kubikmeter Beton verbaut, Woche für Woche. "Sonneneinstrahlung und Hitze sind Gift für Beton", sagt auch Thomas Renner-Boh von Mack Solution.
Doch der oberste Chef auf der Baustelle bleibt dennoch gelassen: "Wir haben die Sache im Griff." Und jetzt macht sich ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung