Account/Login

Chemiekonzern

Evonik streicht weltweit bis zu 2000 Stellen

Dora Schöls

Von

Mo, 04. März 2024 um 16:36 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Weltweit will der Chemiekonzern Evonik bis zu 2000 Stellen streichen. Ob Mitarbeitende am Standort Rheinfelden betroffen sein werden, ist noch unklar.

Evonik in Rheinfelden  | Foto: Leni Freiberger
Evonik in Rheinfelden Foto: Leni Freiberger
Der Rheinfelder Standort des Chemiekonzerns Evonik hat laut einer Sprecherin 2023 "den schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen getrotzt". Ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar