Spezialtarif: Halbe Stunde Parken, 263 Euro

Falschparker legt die Straßenbahn lahm

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 03. Juni 2009 um 18:51 Uhr

Freiburg

Ein Falschparker hat am Mittwochmittag am Schwabentor für eine halbe Stunde die Straßenbahnen der Linie 1 lahm gelegt. Nun muss der Mann das Knöllchen und den Abschlepper bezahlen.

Der BMW-Fahrer stellte seinen Wagen auf Freiburgs wohl teuerstem Parkplatz ab: eine halbe Stunde Parken 263 Euro, lautet die Endabrechnung, über die sich der Autofahrer wohl am meisten selbst ärgern wird. Um 12.15 Uhr hatte der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes seinen Wagen in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ