Gedenken

Fast 360 jüdische Freiburgerinnen und Freiburger wurden nach Gurs deportiert

Andreas Meckel

Von Andreas Meckel

Mi, 21. Oktober 2020 um 17:16 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Am 22. Oktober 1940 verhafteten Polizei und Gestapo in Freiburg fast 360 jüdische Bürgerinnen und Bürger und deportierten sie nach Südfrankreich. Nur 80 von ihnen überlebten das Konzentrationslager Gurs.

Schma Israel, höre Israel, rief Gustav Haberer erleichtert vom Zugfenster aus in das Abteil hinter ihm, als sich der Deportationszug in der Nacht zum 23. Oktober 1940 in Bewegung setzte. Denn schon nach wenigen Metern Fahrt war klar, dass der Zug nicht nach Osten, sondern nach Frankreich fahren würde.

Seine Tochter Renate, die am Morgen mit den anderen Kindern aus der "Jüdischen Zwangsschule" in Freiburg nach Hause geschickt worden war, erinnerte sich, wie alle im Zug hörbar aufatmeten.

Denn acht Monate vorher, im Februar 1940, war eine mit größter Brutalität durchgeführte Deportation von 1100 jüdischen Menschen aus Stettin bei eisiger Kälte und mit zahlreichen Todesopfern ins polnische Lublin erfolgt. Für die insgesamt 6540 Menschen aus Baden und der Pfalz – darunter fast 360 aus Freiburg – bedeutete Frankreich nach den angstvollen Stunden des vergangenen Tages nun einen Hoffnungsschimmer.
Vor 80 Jahren: Als eine jüdische Ärztin von Saig nach Gurs deportiert wurde
50 Kilogramm Gepäck für Erwachsene
Am 22. Oktober 1940, dem letzten Tag des jüdischen Laubhüttenfests, waren auch die noch in Freiburg lebenden jüdischen Menschen jäh aus ihrer Feiertagsstimmung gerissen worden. Ein Großaufgebot der Polizei und Gestapo verhaftete alle, die nicht in "Mischehen" lebten, das heißt, mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung