Account/Login

WG Wolfenweiler

Feiern und tanzen mit dem Wolf

  • Di, 11. Juni 2024, 09:54 Uhr
    PR-Artikel

     

Anzeige Gute Weine, perlende Seccos, erfrischende Traubenschorle, leckere Snacks und Livemusik: Die Winzergenossenschaft Wolfenweiler lädt am Wochenende zum Wein- und Sektfestival "Der Wolf tanzt" ein.

Der Name ist Programm: Bei dem Wein- u...t Livemusik bis in die Nacht gefeiert.  | Foto: WG Wolfenweiler
Der Name ist Programm: Bei dem Wein- und Sektfestival „Der Wolf tanzt“ wird mit Livemusik bis in die Nacht gefeiert. Foto: WG Wolfenweiler
Alljährlich zum Sommerbeginn feiert die Winzergenossenschaft Wolfenweiler auf ihrem Gelände ihr Wein- und Sektfestival unter dem Motto "Der Wolf tanzt". Vom 21. bis 23. Juni stehen die edlen Tropfen der Winzerfamilien im Mittelpunkt.
Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf kulinarische Köstlichkeiten freuen. Zu den feinen Weinen und Sekten der Winzergenossenschaft gibt es leckere Speisen von den Landfrauen aus Schallstadt, dem Männergesangsverein Schallstadt-Wolfenweiler, dem Fußballverein FC Wolfenweiler und dem Musikverein Wolfenweiler-Schallstadt.

Neben Verköstigung in gemütlicher Atmosphäre besteht an allen Tagen die Möglichkeit zum direkten Weineinkauf. Wer mehr über das Winzerhandwerk erfahren möchte, kann am Sonntag an einer informativen Kellerführung teilnehmen.
Natürlich dürfen bei einem Wein- und Sektfestival wie "Der Wolf tanzt" Livemusik und Unterhaltung nicht fehlen.

Party mit Livemusik am Freitag- und Samstagabend
Am Freitagabend steigt von 20 Uhr bis Mitternacht eine Brass-Party. Als erstes gibt es Brass-Cover-Musik von "Grund Solide" und anschließend tritt um 22 Uhr die 13-köpfige Combo "Brasslufthamma" auf. Der Samstagabend steht unter dem Motto "Sommernachtsparty" mit der Schwarzwälder Kult-Band "Wilde Engel". Am Freitagabend beträgt der Eintritt fünf, am Samstagabend zehn Euro. Inklusive ist jeweils ein Glas Secco oder eine alkoholfreie Traubenbrause. Tickets sind im Vorverkauf in der Vinothek der Winzergenossenschaft Wolfenweiler, bei dem Winzerhaus St. Georg oder an der Abendkasse erhältlich.

Kinderprogramm und Konzerte bei freiem Eintritt am Sonntag
Am Sonntag, 23. Juni sind vor allem Familien herzlich willkommen. Ab 11 Uhr finden über den ganzen Tag Bewirtung, ein Kindermitmachprogramm und Spiele vom Spielmobil Freiburg bei freiem Eintritt statt. Für musikalische Unterhaltung sorgen am Sonntag von 11 bis 13 Uhr die "Rentnerband" des Musikvereins Freiburg-St. Georgen, von 13.30 bis 15.30 Uhr die böhmisch-mährische 7er Besetzung "Schüüredordängler", von 16 bis 18 Uhr die Blasmusik-Combo "Schütz Dich Liesl" und von 18.30 bis 21.30 Uhr die Band "Cocktail".

Tipp: Entspannter feiern mit einer Anreise per Bus und Bahn
Damit die Gäste unbesorgt Wein und Sekt genießen können, bietet sich eine Anreise mit dem ÖPNV an: Die SBG-Busse der Linie 7240 fahren in Wolfenweiler die Station Ebringer Straße an und die Regionalbahn der Deutschen Bahn stoppt in Ebringen. Beide Haltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Winzergenossenschaft.
Wein- und Sektfestival "Der Wolf tanzt"
Wo: WG Wolfenweiler, Kirchstraße 2, 79227 Schallstadt
Wann: Freitag und Samstag, 21. und 22. Juni, 18 bis 24 Uhr
Sonntag, 23. Juni, 11 bis 21.30 Uhr

Ressort: PR-Artikel

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.