Feiner kammermusikalischer Jazz im Stile einer Hausmusik

Thomas Loisl Mink

Von Thomas Loisl Mink

Mo, 28. Oktober 2019

Lörrach

Vater und Sohn spielen als Duo: Posaunist Ludwig Nuss und Pianist Benyamin Nuss loben das Jazztone in den höchsten Tönen.

LÖRRACH. Feinen kammermusikalischen Jazz gab es am Freitagabend im Jazztone zu hören. Eigentlich war es eine öffentlich vorgetragene Hausmusik, die natürlich hervorragend in die familiäre Atmosphäre des ehrwürdigen Jazzclubs passte. Vater und Sohn standen auf der Bühne, ein Duo, das tatsächlich aus dem heimischen Musizieren entstanden ist.

Aber natürlich sind beide musikalische Profis. Ludwig Nuss, geboren 1961, studierte bei Jiggs Whigham und ist seit mehr als 20 Jahren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ