Hilfe für Butscha

Flieger mit Hilfsgütern startet von Freiburg aus

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 13. April 2022 um 16:33 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Ein Kleinflugzeug ist am Mittwochmorgen vom Freiburger Flugplatz in Richtung polnisch-ukrainische Grenze gestartet: An Bord sind 140 Kilogramm medizinisches Hilfsmaterial für die Klinik in Butscha.

Der Freiburger Hilfsflug findet unter der Flagge von Ukraine Air Rescue statt. Die in Mainz ansässige Organisation hat einen Pool von Piloten und Maschinen aufgebaut, die Medizin und Hilfsgüter an die Grenze fliegen und hilfsbedürftige Menschen ausfliegen und kümmert sich auch um organisatorische Fragen wie zum Beispiel ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung