Förderung für gleich zwei Erneuerungsgebiete

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 02. April 2020

Weil am Rhein

WEIL AM RHEIN (BZ). Das Landeswirtschaftsministeriums hat die Mittel für das Städtebauförderprogramm 2020 bewilligt. "Ich freue mich, dass meine Heimatstadt Weil am Rhein gleich mit zwei Projekten im diesjährigen Förderprogramm vertreten ist", so der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Stickelberger. Das laufende städtebauliche Erneuerungsgebiet Ortsmitte Friedlingen erhält eine Finanzhilfeerhöhung von 700 000 Euro. Für Vorbereitungsmaßnahmen zur umfassenden Aufwertung des historischen Ortskerns von Altweil sind neu 100 000 Euro bewilligt. Schwerpunkte des Programms sind die Wohnraumschaffung, die Zentrenentwicklung und der Klimaschutz.