Vorstoss

Frauenquote bei Kommunalwahlliste?

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Sa, 30. Juni 2012

Südwest

Die Grünen wollen sie, die CDU-Frauen auch. Die Freien Wähler dagegen lehnen eine Frauenquote bei Kommunalwahlen ab. Nun kommt es auf die SPD an – die aber ist uneins.

STUTTGART. Die Grünen wollen sie, die CDU-Frauen auch. Die Freien Wähler dagegen lehnen eine Frauenquote bei Kommunalwahlen ab. Nun kommt es auf die SPD an – die aber ist uneins.

Nirgendwo in Deutschland gibt es so wenige Frauen in den Kommunalparlamenten wie in Baden-Württemberg. Ihr Anteil in den Gemeinderäten im Südwesten beträgt 22 Prozent, in den Kreistagen 16 Prozent. Die Grünen fordern daher eine gesetzliche Regelung, die die Parteien und Vereinigungen verpflichtet, ihre Wahllisten nach dem Reißverschlussverfahren abwechselnd mit einer Frau und einem ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ