Traumhafte Haushaltsjahre

Freiburg freut sich über steigende Steuereinnahmen

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Di, 09. Oktober 2012 um 19:51 Uhr

Freiburg

Der städtische Etat hat sich nicht entwickelt wie geplant. Zum Glück für Freiburg. Finanzbürgermeister Otto Neideck musste keine neuen Schulden auftürmen, sondern konnte im Gegenteil sogar noch den Sanierungsstau abbauen.

Am Dienstag verkündeten er und Oberbürgermeister Dieter Salomon, was sich seit Jahresanfang abgezeichnet hatte: Die beiden Haushaltsjahre 2011 und 2012 werden enden, "wie wir es nicht zu träumen gewagt haben", sagte Salomon.

"Die Wirtschaft- und Finanzkrise hat die Stadt nicht erreicht" Otto Neideck Die aktuelle Prognose dürfte der Schlussrechnung schon ziemlich nahe kommen. Wobei Finanzbürgermeister Neideck nicht ausschließen will, dass sich die Einnahmen aus der Gewerbesteuer noch erhöhen. Derzeit rechnet er für das zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung