Mietpreise in Freiburg

Luxussanierungen: Wie Mieter aus ihren Stühlinger Wohnungen verdrängt werden

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mi, 20. Juni 2018 um 15:34 Uhr

Freiburg

Im Stühlinger schlägt die Gentrifizierung zu. Der SPD-Ortsverein und der Bürgerverein im Stadtteil wollen die Mieter jetzt mit einer Milieuschutzsatzung stärken – denn vielen wurde bereits gekündigt.

Der SPD-Ortsverein Stühlinger macht sich Sorgen über eine zunehmende Gentrifizierung des Stadtteils. Derzeit gebe es gleich mehrere Häuser, bei denen die neuen Eigentümer alteingesessene Mieter aus ihren Wohnungen drängten, berichtet SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland, die im Stühlinger wohnt.

Um die Entwicklung zu stoppen, fordert der Ortsverein eine so genannte Milieuschutzsatzung. Der Bürgerverein Stühlinger hält das für eine gute Idee. Das Rathaus will sich zunächst ein genaueres Bild über die Lage verschaffen.

Ein fünfstöckiges Haus als "Eigenbedarf" für den Vermieter und seine Familie?
In einem Altbau an der Guntramstraße haben ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ