Fest der Vielfalt

Am Samstag gibt's viel Programm beim Weingarten-Tag

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 23. September 2016

Freiburg Südwest

Weingarten hat viel zu bieten – das soll der Weingarten-Tag am Samstag zeigen. Angestoßen hatte ihn die Initiative „Bürgerinnen und Bürger initiativ für ein gutes Leben in Weingarten“ (bi4w). Die Quartiersarbeit vom „Forum Weingarten“ stieg ein, und viele machen mit: Institutionen, Bewohnerinnen und Bewohner sowie Gruppen.

WEINGARTEN. Von 9 bis 18 Uhr ist an verschiedenen Orten einiges los, dann gibt’s bis 22 Uhr ein Weinfest mit Musik am Else-Liefmann-Platz. Mit dazu gehören auch das Fest der Marktbeschicker und das Herbstfest vom Abenteuerspielplatz.

Für Konrad Braun von der bi4w ist klar: Weingarten wird oft falsch wahrgenommen. Zum einen wegen der vielen bekannten Klischees, die es seit Jahrzehnten gebe. Zum anderen, weil es wegen der Konflikte zwischen dem alten Vorstand des Bürgervereins und dem "Forum Weingarten" im Jahr 2015 nach außen so gewirkt habe, als gäbe es im Stadtteil nur diese zwei Akteure.

Wie falsch das sei, soll der Weingarten-Tag beweisen, an dem viele mitmischen und in Erscheinung treten. Auf dem Programm stehen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ