Badenova gewinnt Gesellschafter

Bernward Janzing

Von Bernward Janzing

Do, 11. November 2010

Freiburg

14 Gemeinden aus Südbaden werden Anteilseigner.

FREIBURG. Der südbadische Energieversorger Badenova hat im Rahmen seines Projektes Kompas 14 neue kommunale Gesellschafter gewonnen. Ausgehend von einst 15 Gesellschaftern stärkt das Unternehmen damit seine Position in der Region. Mit 20 weiteren Gemeinden sei man im Gespräch beziehungsweise in Verhandlungen.

"Bisher gab es für Kommunen zwei Modelle", sagt Badenova-Vorstand Thorsten Radensleben, "entweder gründeten sie eigene Stadtwerke, oder sie vergaben ihre Strom- und Gaskonzession an einen Energieversorger." Mit Kompas – die Abkürzung steht für kommunale Partnerschaft – biete man nun eine Lösung dazwischen an: ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ