Terminvorschlag

Bürgerentscheid über Dietenbach ist für den 24. Februar geplant

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Mi, 21. November 2018 um 18:04 Uhr

Freiburg

Bekommt Freiburg einen neuen Stadtteil oder nicht? Die Entscheidung über diese spannende Frage soll am 24. Februar fallen. Für den Tag plant die Stadtverwaltung den Bürgerentscheid.

Den Terminvorschlag der Stadtverwaltung wird der Gemeinderat aller Voraussicht nach in der Sitzung am kommenden Dienstag beschließen. Die Initiative "Rettet Dietenbach", die den Bürgerentscheid durchgesetzt hat, ist nicht glücklich mit dem Termin. Sie sieht Nachteile für sich, weil die Weihnachtspause den Wahlkampf verkürze.

Es wird der sechste Bürgerentscheid in der Geschichte der Stadt
Freiburg steht vor dem sechsten Bürgerentscheid in der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ