Sagen Sie mal....

BZ-Fragebogen, ausgefüllt von Noemi Lopez

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 27. April 2017

Freiburg

Zwiebelkuchen, Weißwurst, Sauerkraut, Donauwelle – Noemi Lopez muss nicht lange überlegen, was sie an der deutschen Küche mag. Die 22-Jährige kommt aus dem mexikanischen Stadt Puebla, ist gelernte Rettungssanitäterin und macht seit September ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) beim DRK Freiburg. Sie arbeitet in der Tiengener Kita „Tausendfüßler“. Lopez ist ledig und lebt bei einer Gastfamilie in Munzingen.

Was genau ist Ihre Aufgabe in der Kita?
Ich betreue drei- bis sechsjährige Kinder mit und bin in den normalen Tagesablauf der Kita mit eingebunden. Das macht mir wahnsinnig Spaß, ich liebe Kinder und würde gerne dauerhaft mit ihnen arbeiten. Gerade überlege ich, nach meinem FSJ ein pädagogisches Studium anzuschließen, am liebsten in Deutschland.

Was gefällt Ihnen hier so gut?
Die Natur, das Essen, und dass ich so oft mit dem Fahrrad fahren kann. Ich mag die Menschen hier und fühle mich einfach wohl.

Sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ