Freiburger Brennpunkt

Dealer verunsichern Bürger auf dem Stühlinger Kirchplatz

Adrian Hoffmann

Von Adrian Hoffmann

Mi, 19. August 2015 um 08:48 Uhr

Freiburg

Anwohner haben Angst davor, auf den Stühlinger Kirchplatz zu gehen. Die Zahl der Drogen-Dealer ist wieder angestiegen. Einige gehen sehr offensiv vor. Was steckt dahinter? Und wie reagiert die Polizei?

Anwohner fühlen sich auf dem Stühlinger Kirchplatz wieder weniger sicher. Die Polizei bestätigt, dass die Zahl an Marihuana-Dealern ansteigt. Auffällig sei, dass die Dealer sehr offensiv agierten. Probleme mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen gingen dagegen zurück. Der Runde Tisch Stühlinger Kirchplatz fordert eine Reaktion der Verwaltung – vor allem vor dem Hintergrund, dass es bereits nach der großen Debatte 2014 den dringenden Wunsch nach Veränderungen gab (Kommentar).

In einem Brief an Oberbürgermeister Dieter Salomon heißt ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ