Der Natur in der Stadt auf der Spur

Andreas Braun

Von Andreas Braun

Mo, 18. Juni 2012

Freiburg

Zahlreiche Exkursionen beim Tag der Artenvielfalt.

Ein beeindruckendes Bild von der Naturvielfalt mitten in der Stadt konnten sich am Samstag die Besucher des diesjährigen Freiburger Artentags machen: Von früh am Morgen bis spätabends waren um die 200 Leute gekommen, um bei mehreren Exkursionen unter Anleitung von Fachleuten die Tier- und Pflanzenwelt im Gewann "Obergrün" zu erforschen. Diese im Stadtteil Betzenhausen gelegene Grünparzelle hatten sich die Veranstalter, das so genannte "Netzwerk Artenvielfalt", im Vorfeld als Untersuchungsgebiet ausgewählt (die BZ berichtete).

"Es ist schön hier und interessant", meinte Anwohnerin Silke Pfaff: Bereits um sieben Uhr war die Naturliebhaberin auf den Beinen, um mit Josef Ruf vom Naturschutzbund und anderen Interessenten die Vogelwelt im Gebiet hinter der Anne-Frank-Schule zu erkunden.
...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung