Der neue Bus ist echt ein Muss

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 05. November 2013

Freiburg

Die 12,50 Meter lange XXL-Fahrbibliothek, die das 27 Jahre alte Vorgängerfahrzeug ablöst, konnte gestern erstmals besichtigt werden.

INNENSTADT. "Ferrari-Rot" anstatt schlichtem weiß-blau sind die Außenwände und er piepst beim Rückwärtsfahren – der langersehnte neue Freiburger Bücherbus ist endlich fahrbereit. Gestern rollte er vor den Augen gespannter Erwachsener und Kinder auf den Münsterplatz und durfte das erste Mal besichtigt werden.

Benjamin Leiberich ist heute einer der ersten, die den neuen Bus von innen betrachten dürfen. Der Siebenjährige sitzt auf der neuen Couch im hinteren Teil des Busses und blättert in einem Fußballbuch. Ausleihen will er es aber ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung