Die Kirche macht E-mobil

Petra Völzing

Von Petra Völzing

Fr, 11. Juli 2014

Freiburg

Das Erzbistum Freiburg erprobt die Alltagstauglichkeit von Elektroautos.

Seit Mitte Juni rollen für das Erzbistum Freiburg drei Elektroautos durch die Region. Bis September werden zwölf weitere dazukommen. Im Projekt "Elektrisch mobil" erprobt die Kirche drei Jahre lang den Einsatz der Ökomobile in mobilen Pflegediensten und bei ihren Abrechnungsstellen. "Elektrisch mobil" ist Teil der "Initiative E-BW" des Bundesumweltministeriums (BMU), die insgesamt 300 Elektroautos in Baden-Württemberg auf ihre Alltagstauglichkeit testet.

"Der Impuls, ein solches Projekt zu starten kam bei uns aus den Sozialstationen", sagt Benedikt Schalk, Referent für Energie und Umwelt beim Erzbistum, von dort sei mehrfach angefragt worden, ob es nicht möglich sei, Elektroautos für die Fahrten zu den Patienten einzusetzen. Nun nutzen im Rahmen des Projektes vier Sozialstationen und drei Abrechnungsstellen solche Fahrzeuge. Diese werden von den Einrichtungen geleast und die Leasingraten über das BMU-Projekt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung