Account/Login

Corona-Gegner

Ein interner Chat von Teilnehmern der Corona-Autokorsos gewährt Einblicke in eine neue Gegenkultur

Manuel Fritsch
  • Fr, 02. Juli 2021, 11:27 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Seit Monaten demonstrieren Kritiker der Corona-Maßnahmen bei Autokorsos in und um Freiburg. In einem Telegram-Chat verschmelzen Maßnahmenkritik, Verschwörunglaube und Gewaltandrohungen.

Der Autokorso fährt seit Monaten jede Woche durch Freiburg.  | Foto: Thomas Kunz
Der Autokorso fährt seit Monaten jede Woche durch Freiburg. Foto: Thomas Kunz
1/2
Die Gegner der Corona-Maßnahmen haben sich von Anfang an stark über den Messenger-Dienst Telegram vernetzt. Doch ziemlich schnell wanderten Absprachen in geschlossene Gruppen und die öffentlichen wurden zu Sammlungen von Links und Videos. Diskussionen fanden dort bald kaum noch statt. Der BZ liegt nun ein Datensatz vor, der den Gesprächsverlauf in einer geschlossenen Gruppe enthält, in der sich die Teilnehmenden an den Autokorso in Freiburg ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.