Film und Diskussion bei der Bundesjugendkonferenz der Roma und Sinti in Zähringen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 04. Oktober 2017

Freiburg

Gleiche Chancen für alle? Damit das wahr wird, müsste sich an den Schulen viel tun. Das war ein Fazit der teils emotional verlaufenen Diskussion „Was für eine Schule wollen wir?“ im Bürgerhaus Zähringen bei der Bundesjugendkonferenz der Roma und Sinti, die am Wochenende und am Montag in Freiburg stattfand.

Wann ist Schule gut? Und wann nicht? Beim Sommercamp des Freiburger Vereins "Roma-Büro" auf Usedom haben sich 25 Jugendliche aus 15 Freiburger Schulen darüber Gedanken gemacht – zwei Drittel von ihnen waren Roma, die anderen Syrer. So entstand ein rund 30 Minuten langer Film: Zu sehen sind tanzende Jugendliche und Ostseewellen, während junge Roma und Syrer von ihren Einschätzungen erzählen. Was zu sehen und zu hören ist, sei extra nicht aufeinander ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ