Rettung

Freiburg: Jubel auf allen Karstadt-Etagen

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Fr, 03. September 2010 um 16:21 Uhr

Freiburg

Karstadt ist gerettet – die 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Freiburger Filiale reagierten erleichtert auf die Nachricht. Nun geht der Blick in die Zukunft: Karstadt in Freiburg kann schon bald auf Investitionen für Umbauten hoffen.

Am Freitag um die Mittagszeit brandete Beifall im Karstadt auf – es applaudierten die Mitarbeiter auf allen Etagen, aber auch Kunden klatschten. "Karstadt ist gerettet" – mit dieser Botschaft hatten Filialgeschäftsführer Olaf Kather und Betriebsratsvorsitzender Ralf Stehning über die Lautsprecheranlage des Hauses das glückliche Ende der quälend langen Zitterpartie um die Zukunft des Unternehmens gemeldet. Unter dem neuen Eigentümer kann die Freiburger Filiale schon bald auf Investitionen hoffen.

);

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ