Mit 74 Jahren auf der Schulbank

Elisa Miebach

Von Elisa Miebach

Di, 17. Juli 2018

Freiburg

Für Mohammad Habibi und andere ist der Erstorientierungskurs der Freiburger Malteser der erste Unterricht im Leben.

FREIBURG. Der Tisch im ersten Stock in der Flüchtlingsunterkunft in der Merzhauser Straße 39 ist reich gedeckt. Kuchen, Blätterteigtaschen und Salate haben die Teilnehmer des Erstorientierungskurses heute zum letzten Kurstag mitgebracht. Rund 20 Frauen, Männer und Kinder aus Afghanistan, dem Irak, aus Äthiopien, Somalia und Syrien haben hier seit März fast jeden Tag einen Kurs auf Deutsch besucht.

Im Erstorientierungskurs ging es um Werte und das Zusammenleben in Deutschland genauso wie ums Einkaufen und den Alltag in Schule und Kindergarten. Lehrerin Meri Avetisyan sagt: "Ich bin selbst vor sechs Jahren ohne Deutschkenntnisse aus Armenien nach Freiburg gekommen, weil mein Mann hier eine Doktorandenstelle gefunden hat." Und sie erzählt weiter: "Deshalb weiß ich, wie es ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ