Morgenluft dank Stuttgart 21

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 05. November 2010

Freiburg

Thomas Seyfried, Vincent Heckmann und David Koch bilden den Vorstand des unabhängigen allgemeinen Studierendenausschusses.

Auf ein weibliches Triumvirat folgt ein männliches: Seit diesem Wintersemester bilden die Studenten Thomas Seyfried (22), Vincent Heckmann (22) und David Koch (24) für ein Jahr den Vorstand des unabhängigen allgemeinen Studierendenausschusses, kurz U-Asta, der in der Belfortstraße 24 sein Domizil hat. Alle Drei haben bereits hochschulpolitische Erfahrungen in unterschiedlichen Gremien gesammelt.

Zu den politischen Hauptzielen des Trios gehören: eine große Bildungskampagne gegen Studiengebühren vor der Landtagswahl im März 2011, mehr studentische Mitbestimmung und die Abschaffung der Anwesenheitspflicht in Vorlesungen und Seminaren. Daneben will sich das neue Vorstandsteam aber auch um Dinge wie das Verbot des Rektorats, im KG IV Kaffee zu verkaufen, kümmern.

Stuttgart 21 hinterlässt seine Spuren: Noch vor einem halben Jahr, sagt David Koch, habe er nicht damit gerechnet, dass ein Regierungswechsel in Baden-Württemberg ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ