Freiburg

Primo Market: Ristorante im Supermarkt

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Mi, 18. September 2013 um 08:55 Uhr

Freiburg

Bei Fabrizio Bonacci vom Freiburger Primo Market kann man nicht nur einkaufen, sondern auch zu Mittag und zu Abend essen. Der Laden für italienische Lebensmittel hat mittlerweile 80 Sitzplätze.

Es lässt sich trefflich streiten, was das Ambiente des Primo-Market-Restaurants betrifft. Seit 16 Jahren schon betreibt Fabrizio Bonacci dort seinen italienischen Feinkosthandel und bietet in den Regalen des Lebensmittelmarkts Zutaten des täglichen Bedarfs und verschiedene Delikatessen an. Vor fünf Jahren hat der aus Rom stammende Unternehmer ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ