Sterben wieder in die Gesellschaft holen

Jens Kitzler

Von Jens Kitzler

So, 11. Februar 2018

Freiburg

Der Sonntag Die Letzte-Hilfe-Kurse kommen nach Freiburg.

Sterben ist unumgänglich und allgegenwärtig, überall sterben Menschen, in der Familie, unter Freunden, im Haus nebenan – und man selbst ist unweigerlich irgendwann auch dran. Trotzdem sind die meisten Menschen unsicher im Umgang mit dem Tod, lieber möchte man sich damit nicht beschäftigen und die Angelegenheit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ