Turbo-Internet für die ganze Stadt

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Fr, 31. März 2017

Freiburg

Telekom versorgt mit Glasfaserkabeln weitere 45 000 Haushalte.

Die Deutsche Telekom hat den Ausbau von Internetanschlüssen in Freiburg fortgesetzt. Nach Littenweiler und Ebnet wird in Kappel nachgerüstet. Es folgen Haslach, St. Georgen, Weingarten, Haid, Landwasser und Brühl sowie das Industriegebiet Nord und Zähringen. Auch für Hochdorf mit dem Ortsteil Benzhausen soll es eine Lösung geben. Rund 45 000 weitere Freiburger Haushalte bekommen bis Ende des Jahres schnelleres Internet und schließen damit zu den zwei Dritteln der Haushalte auf, die bereits gut versorgt sind.

"Es herrscht eine digitale Aufbruchstimmung", sagt Hermann Dittmers. Der Ortsvorsteher von Kappel strahlt am Donnerstag mit der Sonne um die Wette. Eine Bürgerin, berichtet er, hätte ihm neulich erst erzählt, dass ihr 13-jähriger Sohn aus Kappel wegziehen wolle, weil das Internet so schlecht sei. "Jetzt bleibt er wohl", freut sich der Ortsvorsteher, der in Bezug aufs Internet im vergangenen Jahr noch von einem "spätrömischen Zeitalter" sprach. Denn die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ