"... und immer noch Kommunist"

Petra Völzing

Von Petra Völzing

Sa, 18. Juli 2015

Freiburg

LEUTE IN DER STADT: Der 99-jährige Theodor Bergmann sprach in Freiburg über die Aktualität Rosa Luxemburgs.

Am 7. März 1914, exakt zwei Jahre vor Theodor Bergmanns Geburt, hielt Rosa Luxemburg im Freiburger Stadtgarten eine vielbeachtete Rede gegen den drohenden Ersten Weltkrieg. Am Mittwoch machte sich der 99-jährige ehemalige Agrarpolitik-Professor von seinem Wohnort Stuttgart auf, um in Freiburg auf der Veranstaltung eines linken Bündnisses zu sprechen, das sich für die Aufstellung einer Gedenktafel für Rosa Luxemburg im Stadtgarten einsetzt. Am 7. März 2016 wird Bergmann seinen 100. Geburtstag feiern.
Vor der Veranstaltung sitzt er taufrisch in einem kleinen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung