Account/Login

Gewaltprävention

Verein bietet Kurse für Zivilcourage und Selbstverteidigung an

  • Do, 14. April 2011
    Freiburg

     

Der Verein Sicheres Freiburg bietet Kurse für Zivilcourage und Selbstverteidigung an / Effektive Technik und die richtigen Kniffe sind wichtig.

Die richtigen Griffe und ein gesundes ...Eine wichtige Zielgruppe sind Frauen.   | Foto: Fotos: Ingo Schneider
Die richtigen Griffe und ein gesundes Selbstbewusstsein helfen enorm bei der Abwehr von Angreifern. Entsprechende Techniken werden im Selbstverteidigungskurs vom Verein Sicheres Freiburg vermittelt. Eine wichtige Zielgruppe sind Frauen. Foto: Fotos: Ingo Schneider
1/2

Zivilcourage kann man lernen, davon ist Mark Bottke überzeugt. Der Trainer für gewaltfreie Kommunikation und Selbstverteidigung leitet im Auftrag des Vereins Sicheres Freiburg seit Herbst 2010 Kurse für Zivilcourage und Selbstverteidigung. Der Verein arbeitet für eine effiziente Kriminalitätsprävention in Freiburg. Das Zeigen von Zivilcourage ist hierbei ein integraler Bestandteil.

"Zunächst einmal ist es wichtig, den Menschen die Ängste zu nehmen", sagt Beate Hauser, Geschäftsführerin des Vereins Sicheres Freiburg. Einige Kursteilnehmer haben selbst schlechte Erfahrungen gemacht, aber häufiger sind es Berichte der Medien über Gewalttaten ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar