Account/Login

Freiburg-St. Georgen

Wegen Kleingärten in St. Georgen wächst der Unmut

  • Sa, 14. Oktober 2017, 12:48 Uhr
    Freiburg

     

Für geplante 90 Parzellen fallen in St. Georgen landwirtschaftliche Flächen weg. Anlieger müssen zahlen, und Stadträte giften sich an. Die Gärten sind Ersatz für wegfallende Gärten im Stühlinger.

90 Kleingärten sollen in St. Georgen entstehen.  | Foto: Julia Dreier
90 Kleingärten sollen in St. Georgen entstehen. Foto: Julia Dreier
Wenn es um Kleingärten geht, wird es oft emotional. So auch im Bauausschuss des Gemeinderats, der darüber zu entscheiden hatte, ob im Stadtteil St. Georgen 90 Kleingärten entstehen sollen und eine Pilotfläche für alternatives Gärtnern. Bei der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar