Freiburg

Wie wird das Siegesdenkmal künftig präsentiert?

Frank Zimmermann und Fabian Vögtle

Von Frank Zimmermann & Fabian Vögtle

Sa, 23. September 2017 um 17:15 Uhr

Freiburg

Wo das Siegesdenkmal wieder aufgestellt wird, wurde bereits entschieden – nicht aber, wie genau es präsentiert wird. Für einen Vorschlag zeichnet die Mehr heit ab. Die Kunstkommission ist enttäuscht.

Die städtische Kunstkommission will weg von der Originalpräsentation von 1876. Doch das Rathaus sieht das anders und folgt den Vorstellungen des Landesdenkmalamtes. Der Gemeinderat wird dem am Dienstag mehrheitlich folgen.

Von 1876 bis 1961 stand das Siegesdenkmal vor der Karlskaserne. Siegesgöttin Victoria war nach Süden auf die Kaiser-Joseph-Straße ausgerichtet. Nach Westen ließ man sie schon damals nicht blicken, da das unterlegene Frankreich nicht gedemütigt oder provoziert werden sollte. Bei der Umgestaltung des Friedrichrings wurde das Denkmal 1962 zugunsten der Verkehrsführung etwa 100 Meter nach Richtung Fahnenbergplatz versetzt. Fortan schaute die Victoria nach Osten. Mit dem Bau der neuen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ