Aktionstag

Zum Weltkindertag gab's Spiel, Spaß und Infos im Seepark

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mo, 26. September 2016

Freiburg

Wer will, kann sich über die Rechte und Probleme von Kindern informieren, zum Spielen, Hüpfen oder Ponyreiten kommen oder ausprobieren, wie es ist, auf der Bühne zu stehen: Beim Weltkindertag, zu dem am Sonntag das Kinderbüro und der Verein „Kinderleben“ in den Seepark einluden, gab’s wie immer viele Aktionen.

Das Motto war hochaktuell in Zeiten, in denen weltweit Kinder fliehen müssen: Es hieß "Kindern ein Zuhause geben."

Die drei Jungs in gelb-braun gemusterten afrikanischen Hemden sind locker drauf: Vadim (9), Felix (8) und Jeremy (7) sind schon öfter aufgetreten, die Seepark-Bühne schüchtert sie nicht ein. Sie gehören zu einer Gruppe der Tanzschule "Lokomotion, Studio für Rhythmus und Tanz", die nach der offiziellen Eröffnung mit der Bürgermeisterin Gerda Stuchlik auftreten wird. Doch es geht eine Dreiviertelstunde später los als gewöhnlich, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ