Account/Login

Waldarbeiten

Freiburger Forstamt pflanzt 23.000 Setzlinge im Stadtwald

  • Sa, 04. April 2020, 09:25 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Plus Rund 30 Mitarbeiter des Freiburger Forstamtes haben umgefallene Bäume beseitigt und neue gepflanzt. Vor allem die von Stürmen umgefallenen Bäume müssen weg, sonst droht eine Borkenkäferplage.

Die Mitarbeiter des  Forstamtes pflanz...vor der Einfahrt zum Eugen-Keidel-Bad.  | Foto: Ingo Schneider
Die Mitarbeiter des Forstamtes pflanzen junge Bäume auf einem Maisfeld vor der Einfahrt zum Eugen-Keidel-Bad. Foto: Ingo Schneider
Langweilig ist den Mitarbeitern des Städtischen Forstamts in diesen Tagen wirklich nicht: Neben der regulären Sicherung von Straßen und Wegen arbeiten rund 30 Forstwirte mit Hochdruck daran, 23.000 Setzlinge in den Boden des Freiburger Stadtwaldes zu bekommen. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar