Firmenwerbung

Freiburger Haltestellen können nach Unternehmen benannt werden

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Di, 16. April 2019 um 12:06 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Nächster Halt: Stryker. Freiburger Unternehmen können ab sofort im Haltestellen-Namen der Freiburger Verkehrs-AG auftauchen – aber nur gegen Bezahlung.

Die Freiburger Verkehrs-AG vermietet neuerdings Haltestellen-Namen an Firmen, wie sie dies beispielsweise auch mit Straßenbahnen zu Werbezwecken tut. Der Medizintechnikkonzern hat die Möglichkeit als erstes genutzt, das neue Haltestellenschild direkt vor der Tür wurde am Montag feierlich eingeweiht. Firmen, nach denen längst Haltestellen benannt sind, werden von der VAG nicht zur Kasse gebeten.

Die Ganter-Brauerei in der Wiehre und der Ochsen in ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ