Nullenergiehaus

Freiburger Rathaus deckt seinen Energiebedarf fast selbst

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Mi, 09. Juni 2021 um 07:30 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das neue Rathaus in Freiburgs Stadtteil Stühlinger setzt Akzente für den Klimaschutz: Dort wird fast so viel Strom gewonnen, wie verbraucht. Doch es gibt auch Optimierungsmöglichkeiten.

Der futuristische Rathausneubau im Stadtteil Stühlinger war nicht nur optisch als Hingucker geplant, sondern er sollte auch energetisch Akzente setzen. Ein Forschungsprojekt des Fraunhofer ISE hat nun gezeigt, dass dies weitestgehend geklappt hat: Das Gebäude produziert fast genauso viel Energie, wie es selbst ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung